SPIELERLEBNIS.CH
Sinnvolles und gesundes Spielen
Suche nach:
Nur Suchen:
Insgesamt 11 Ergebnisse gefunden!

Das Spiel beim Kleinkind

... sjahr. Sie beobachten und imitieren das Verhalten ihrer Eltern. Dadurch machen sie wichtige Lernerfahrungen. Das Spiel beim Kleinkind ist geprägt durch Bewegung und Sinneserfahrungen Das Verhalten beim Kle ...

Die Entwicklung des Rollenspiels

... estgelegt werden, bevor es mit dem Spiel losgehen kann. Insgesamt entwickelt sich das kindliche Rollenspiel zwischen dem ersten und achten Lebensjahr kontinuierlich weiter. Immer kreativer und inten ...

Regel- und Brettspiele sind für Kinder wichtig

... twickeln Kinder ein Verständnis für Regeln. Sie können dann einfache Brett- oder Tischspiele wie "Memory" spielen. Du als Mutter oder Vater solltest jedoch die Begleitung dieses Prozesses übernehmen und ...

Puppen für Kinder

... it einer Puppe eine Freude machen möchtest. Kleine Kinder - kleine Puppen Einige Puppen sind schon ab dem zweiten Lebensjahr geeignet. In diesem Alter beginnen Kinder, Alltagshandlungen der Erwach ...

Musik in der Schwangerschaft

... uf. Was Kinder im Mutterleib und in den ersten fünf Lebensjahren schlauer macht filterte ein Team der New York University 2013 aus 74 veröffentlichten Studien heraus. Die soziale oder emotionale Intellig ...

Die Malentwicklung bei Kindern

... en werden. Schon Kleinkinder sind gerne kreativ Zwischen dem ersten und zweiten Lebensjahr beginnen die meisten Kinder, sich mit Farben zu beschäftigen und zu erkunden, was sich mit Stiften alles ans ...

Der ideale Zeitpunkt für ein Dreirad

... ad sein. Die Altersunterschiede können sehr weit auseinander liegen, doch spätestens ab dem 4. Lebensjahr können alle Kinder mit dem Dreirad fahren. Was für die Erwachsenen als Kinderspiel angesehen wird,  ...

Welches Spielzeug in welchem Alter?

... indlicher Entwicklung, da sich die Kleinen dadurch Informationen über die Beschaffenheit von Dingen in ihrer Umwelt aneignen. Gegen Ende des ersten Lebensjahres beginnen sich Kinder mehr und mehr für B ...

Brauchen Kinder Spielpartner?

...  bereits vorher beziehen sie ihre Bezugspersonen, also in der Regel die Eltern, in ihr Spiel mit ein. Das bedeutet jedoch nicht, dass Du als Mutter ein schlechtes Gewissen haben müsst, wenn Dein Kind a ...

Zimmer für Kinder zwischen eins und drei

25.03.2017  Wenn ein Kind das erste Lebensjahr vollendet hat, stellen Eltern oft gravierende Veränderungen fest, die dessen Entwicklung betreffen. In der ... Wenn ein Kind das erste Lebensjahr  ...

Die motorische Entwicklung fördern

... und sechsten Lebensjahr, macht jedes Kind für Eltern deutlich zu beobachtende und besonders entscheidende motorische Entwicklungsfortschritte. In diesem Alter ist seine körperliche und geistige Entwicklung so ...
SPIELERLEBNIS.CH
Sinnvolles und gesundes Spielen
FB spielerlebnisGoogle spielerlebnisTwitter spielerlebnisRSS spielerlebnisMail spielerlebnis
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden